brandschutz

 
Brandschutztechnische Unterstützung bei der Planung
Aus unserer Erfahrung in den Bereichen architektonischer Gestaltungsansprüche sowie Bauausführung und dem ingenieurmäßigem Brandschutz können wir Sie als Planer eines Bauvorhabens gut unterstützen.
Die Kombination anspruchsvoller Architektur und funktionierenden vorbeugenden Brandschutz verstehen wir als eine reizvolle Aufgabe.

Anlagentechnischer Brandschutz 
Brandmelde- und Alarmierungstechnik, Löschanlagen, Entrauchung und Rauchverdrängungsanlagen sowie Feuerwehrtechnik

Erstellung von schutzzielorientierten Brandschutzkonzepten
Nach der Erörterung Ihrer Anforderungen an das Gebäude werden wir ein individuelles Brandschutzkonzept für ihr Bauvorhaben erarbeiten.

Gerne erstellen wir Konzepte für jegliche Sonderbauten auch im Bestand. 


Ingenieurmethoden:
Neben den bauaufsichtlichen Regelwerken wenden wir auch folgende Ingenieurmethoden der Nachweisstufe 2 an. 

  • Nachweis nach Muster-Industriebaurichtlinie 
    (Abschnitt 6+7) mit DIN 18230

  • Bemessung von Rauch- und Wärmeabzügen nach DIN 18232

  • Evakuierungsberechnungen nach Predtetschenski /Milinski

Brandschutzpläne
Brandschutzpläne sind die graphische Umsetzung des Brandschutzkonzeptes.
Die grafische Darstellung der Brandschutzanforderungen erleichtert das Arbeiten auf der Baustelle wesentlich und vermeidet Fehler, da selbst jeder Handwerker erkennen kann welche Bauteile brandschutztechnisch aktiv sind. Selbstverständlich erstellen wir diese Pläne auf unserem CAD System und können die Daten digital weitergeben.

Feuerwehrpläne nach (DIN 14095)
Wir erstellen Ihnen DIN-gerechte Feuerwehrpläne.
Die Anforderungen dieser Pläne werden in Rücksprache mit der zuständigen Feuerwehrdienststelle ausgearbeitet.

Flucht- und Rettungswegpläne (DIN 4844-3)
Flucht- und Rettungswegpläne sind bei den meisten Objekten / Sonderbauten erforderlich.

Brandschutzordnungen (DIN 14096)
Sollten Brandschutzordnungen erforderlich sein, so stellen wir in Rücksprache mit Ihnen diese in den Teilen A, B und C zusammen

Feuerwehrlaufkarten (DIN 14675)
In Verbindung mit z.b. einer Brandmeldeanage aus dem anlagentechnischen Brandschutz sind Feuerwehrlaufkarten erforderlich.Diese dienen der Feuerwehr als abwehrender Brandschutz als Orientierungshilfe während eines Brandereignisses